“Agoraphobie und Panikstörung”

von Silvia Schneider und Jürgen Margraf

2. Auflage 2017,  85 Seiten, ISBN: 978-3801725136, ca. 19,95

“Agoraphobie und Panikstörung” von Silvia Schneider und Jürgen Margraf ist inzwischen so etwas wie ein Klassiker im Bereich der Angsttherapie. Im Mai 2017 ist das Buch in einer aktuellen Neuauflage erschienen.

Agoraphobie und Panikstörung

Die Hintergründe der Agoraphobie und der Panikstörung sowie deren Therapiemöglichkeiten werden dargestellt und mit praktischen Vorschlägen für die Therapie ergänzt. Das Buch eignet sich gut dazu, einen kurzgefassten Überblick über Ursachen, Störungsmodell und Therapie der Agoraphobie und Panikstörung zu bekommen.

Es ist in erster Linie als Lehrbuch für die Facharzt- bzw. Psychotherapieausbildung konzipiert. Für die praktische Arbeit mit Angstpatienten werden einige Übungen bzw. Therapieverfahren vorgestellt, aber auch hier bleibt es eher bei einem kurzen Überblick als bei einer ausführlichen Darstellung.

Gesamteindruck:

“Agoraphobie und Panikstörung” eignet sich gut als kurzgefasstes Lehrbuch zu diesem Thema - nicht weniger und nicht mehr. Wer ausführlichere Informationen bzw. Arbeitsmaterialien sucht, dem ist eventuell mit “Panik und Agoraphobie” von Julia Zwick und Martin Hautzinger besser geholfen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für Verlage und Buchautoren.