Gesundheit
& Psyche

Gesundheit & Psyche

Welche Formen von Depressionen gibt es?

Es gibt verschiedene, zum Teil sehr unterschiedliche Formen von depressiven Erkrankungen. Die Depressionen werden einerseits danach unterschieden, ob sie als einzelne Depressive Episode oder in wiederholten Phasen als so genannte Rezidivierende Depressive Störung auftreten.

Darüber hinaus wird danach unterschieden, ob die Stimmungslage ausschließlich zum depressiven Pol hin verändert ist, oder ob die Stimmungsveränderungen phasenweise sowohl zum depressiven Pol wie auch zum überaktiven, manischen Pol hin schwanken. In letzterem Fall spricht man von einer so genannten Bipolaren Erkrankung.

Neben diesen depressiven Erkrankungen gibt es auch einige Sonderformen, bei denen die Depression ausschließlich zu ganz bestimmten Zeiten oder in ganz bestimmten Phasen auftritt, wie zum Beispiel die Saisonale Depression (auch Winterdepression genannt), die Peripartale Depression oder die Prämenstruelle Dysphorie.
 

Depressive Episode

Als Depressive Episode bezeichnet man eine Phase mit ausgeprägter Niedergeschlagenheit. Zu den weiteren Diagnosekriterien für eine Depressive Episode siehe das Kapitel Welchen Schweregrad hat die Depression?
 

Rezidivierende depressive Störung

Man unterscheidet die Depressionen danach, ob sie als einzelne Episode oder als wiederkehrende Erkrankung mit wiederholten depressiven Episoden auftreten. Ungefähr die Hälfte aller Menschen, die erstmals eine depressive Phase entwickelt haben, erleben in den folgenden Monaten oder Jahren eine erneute Krankheitsphase. Die Ärzte sprechen dann von einer so genannten rezidivierenden depressiven Störung.
 

Dysthymie

Als Dysthymie bezeichnet man eine Erkrankung mit langjährig anhaltende niedergedrückte Stimmung, die jedoch nicht den Ausprägungsgrad einer depressiven Störung erreicht.

Weiterlesen: Dysthymie
 

Bipolare Erkrankung

Die depressiven Erkrankungen werden danach unterschieden, ob es sich um so genannte unipolare Depressionen handelt, also Depressionen, bei denen neben den gesunden Zeiten ausschließlich Phasen mit niedergestimmten, depressiven Symptomen auftreten - oder ob es sich um eine so genannte bipolare Erkrankung handelt, bei der die depressiven Phasen im Wechsel mit manischen oder hypomanen Phasen auftreten.

Weiterlesen: Bipolare Erkrankungen
 

Zyklothymie

Als Zyklothymie bezeichnet man eine Erkrankung, die durch langjährig wiederholt auftretende Stimmungsschwankungen zwischen depressiver und hypomanischer Stimmungslage gekennzeichnet ist.

Weiterlesen: Zyklothymie
 

 

Saisonale Depression

Als Saisonale Depression bezeichnet man Erkrankungen, bei denen die depressive Verstimmung ausschließlich zu bestimmten Jahreszeiten (vorrangig im Winter als so genannte Winterdepression) auftritt.
 

Peripartale Depression

Unter dem Begriff Peripartale Depression werden alle depressiven Erkrankungen zusammengefasst, die in der letzten Phase der Schwangerschaft sowie während oder nach der Geburt auftreten.
 

Prämenstruelle Dysphorie / Prämenstruelles Syndrom

Als Prämenstruelle Dysphorie bezeichnet man Stimmungsveränderungen, die bei den betroffenen Frauen ausschließlich in den Tagen vor Beginn der Periodenblutung beginnen und anschließend wieder abklingen.
 

© Dr. Sandra Elze & Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
 

 

Zum Weiterlesen...

 

“Depressionen überwinden” (Stiftung Warentest)
 

Depressionen überwinden

Die Stiftung Warentest hat mit “Depressionen überwinden: Niemals aufgeben!”, geschrieben von Dr. Günter Niklewski und Dr. Rose Riecke-Niklewski, einen der umfangreichsten Ratgeber zum Thema Depressionen für Betroffene und Angehörige herausgegeben. Auf über 300 Seiten finden sich gut verständlich Informationen zu allen wichtigen Fragen rund um das Thema Depressionen. Das Buch ist auch als eBook erhältlich.
 

Weiterlesen: “Depressionen überwinden” - Buchrezension

Dieses Buch im Online-Buchhandel: Amazon.de   Buch.de   Bücher.de

Welche Formen von Depressionen gibt es?  Are there different types of depression?  Are there different types of depression?

© Dr. Sandra Elze & Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
 

 




Leserbewertung:

4.5 Sterne   4.5  Sterne   ( 46  Leser haben diesen Artikel bewertet.)

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

        




 


Diese Seite empfehlen:





Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie andere Themen?
Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein, um unsere Internetseiten zu durchsuchen:
 

Loading



Gesundheit und Psyche

Informationen für Betroffene und Angehörige

Ängste und Phobien
Ängste und Phobien (Übersicht)  -  Agoraphobie  -  Panikattacken
Soziale Ängste  -  Spezifische Phobien  -  Generalisierte Ängste
Höhenangst  -  Klaustrophobie  -  Spinnenangst

Zwänge und Zwangsspektrumsstörungen
Zwänge (Übersicht)  -  Zwangshandlungen  -  Zwangsgedanken

Depressionen und Biplare Erkrankungen
Depressionen  -  Dysthymie  -  Bipolare Erkrankung  -  Zyklothymie

Burn-out und Belastungsreaktionen
Burn-out-Syndrom  -  PTSD/Traumatherapie  -  Anpassungsstörung

Beratungsstellen
Rosenheim  -  Traunstein  -  Miesbach  -  Wasserburg  -  München
Berchtesgadener Land  -  Salzburg  -  Kufstein

Stichwortverzeichnis (Von A bis Z)

 



Klinische Psychologie und Psychotherapie

Fachinformationen

Angststörungen
Angststörungen (Übersicht)  -  Agoraphobie  -  Panikstörung
Generalisierte Angststörung
Soziale Phobie  -  Spezifische Phobien

Zwangsspektrumsstörungen
Zwangsstörungen  -  Zwangsspektrumsstörungen
Verhaltenssüchte  -  Internetabhängigkeit

Affektive Störungen
Affektive Störungen (Übersicht)
Depressive Störungen  -  Dysthyme Störung
Bipolare Störungen  -  Zyklothyme Störung

Trauma- and Stressor-related Disorders
Trauma-/Stressor-related Disorders (Übersicht)  -  Akute Belastungsreaktion
Burn-out-Syndrom  -  Posttraumatische Belastungsstörung

Therapieverfahren
Therapieverfahren (Übersicht)
Kognitive Verhaltenstherapie  -  Psychodynamische Psychotherapie
Entspannungsverfahren  -  Psychopharmaka

Stichwortverzeichnis (Von A bis Z)

 



Praxis für Psychotherapie Dr. Elze

Praxisgemeinschaft Dr. Elze  -  Behandlungsangebot
Psychotherapeuten  -  Freie Therapieplätze  -  Anfahrt

 



Impressum - Rechtliche Hinweise - Datenschutzerklärung
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu
Medizinischen Informationen und Gesundheitsthemen.


Zum Seitenanfang  -  Drucken Diese Seite drucken


© Dr. Sandra Elze und Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 24. März 2016
 

Deutsch  English  English  Español