Soziale Phobie: Moclobemid

Der Monoaminooxidas-Hemmer (MAO-Hemmer) Moclobemid wird unter anderem zur Behandlung der Sozialen Phobie eingesetzt.


Dosierung

Die empfohlene Tagesdosis des Moclobemids zur Therapie der Sozialen Phobie beträgt 300 bis 600 mg/d.


Handelsnamen

Moclobemid wird unter anterem unter dem Handelsnamen Aurorix ® angeboten.

Darüber hinaus ist es als Generikum unter verschiedenen Handelsnamen erhältlich.