Soziale Phobie: Sertralin

Der Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (engl.: selective serotonin reuptake inhibitor, SSRI) Sertralin wird unter anderem zur Behandlung der Sozialen Phobie eingesetzt.


Dosierung

Die empfohlene Tagesdosis des Sertralins zur Therapie der Sozialen Phobie beträgt 50 bis 150 mg/d.


Handelsnamen

Sertralin wird unter anderem unter den Handelsnamen Zoloft ® und Gladem ® angeboten. In Österreich wird es u.a. auch unter den Handelsnamen Adjuvin ® und Tresleen ® angeboten.

Darüber hinaus ist es als Generikum unter verschiedenen Handelsnamen erhältlich.