Spezifische Phobien: Diagnose nach ICD-11

Die Weltgesundheitsorganisation WHO plant, 2018 die 11. Revision der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (engl. International Classification of Diseases) zu veröffentlichen.

Im aktuellen vorläufigen Beta Draft der ICD-11 werden die Spezifischen Phobien unter der Codierung ICD-11 6B23 geführt.

Die endgültige Version der ICD-11 wird voraussichtlich im Sommer 2018 veröffentlicht. Weitere Informationen werden wir hier im Verlauf entsprechend ergänzen.