Klinische Psychologie
und Psychotherapie

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Verhaltenssüchte: ICD-10

Die Verhaltenssüchte werden im ICD-10 nicht als eigenständige Kategorie aufgeführt.

Während die Stoffgebundenen Süchte im ICD-10 in der Gruppe der Psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen (ICD-10 F10 - F19) zusammgefasst werden, finden sich einige Krankheitsbilder, die zur Gruppe der Verhaltenssüchte gezählt werden, verteilt über verschiedene anderen Gruppen.
 

Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle (ICD-10 F63)

So finden sich in der Gruppe der Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (ICD-10 F60 - F69) unter den so genannten Abnormen Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle (ICD-10 F63) das/die

  • Pathologisches Spielen (ICD-10 F63.0),
  • Pathologische Brandstiftung (ICD-10 F63.1),
  • Pathologisches Stehlen (Kleptomanie) (ICD-10 F63.2),
  • Trichotillomanie (ICD-10 F63.3)
     

Sexuelle Funktionsstörungen, nicht verursacht durch eine organische Störung oder Krankheit (ICD-10 F52)

Im Kapitel der Sexuellen Funktionsstörungen, nicht verursacht durch eine organische Störung oder Krankheit (ICD-10 F52) wird das

  • Gesteigerte sexuelle Verlangen (ICD-10 F52.7)

aufgeführt.
 

Essstörungen (ICD-10 F50)

Auch bestimmte Essstörungen (ICD-10 F50) werden von einigen Autoren zu den Verhaltenssüchten gezählt, so zum Beispiel die

  • Bulimia nervosa (ICD-10 F50.2) und die
  • Pica (im Erwachsenalter) (ICD-10 F50.8).

 

Nicht im ICD-10 aufgeführt

Nicht gesondert im ICD-10 aufgeführt werden zum Beispiel die so genannte Internetabhängigkeit oder auch die Dermatillomanie (Skin-Picking-Disorder).

© Dr. Sandra Elze & Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
 

 

Zum Weiterlesen...

 

“Internationale Klassifikation psychischer Störungen
ICD-10 - Kapitel V (F)”
 

ICD-10

Die Internationale Klassifikation psychischer Störungen: ICD-10 Kapitel V (F). Klinisch-diagnostische Leitlinien, herausgegeben von der Weltgesundheitsorganisation WHO, in deutscher Übersetzung von Horst Dilling, sind das Standardwerk zur Diagnose von seelischen Erkrankungen. Wir können uns deswegen an dieser Stelle mit der Rezension kurz halten: Ein Buch, dass bei niemandem, der im psychiatrischen oder psychotherapeutischen Setting tätig ist, fehlen sollte.
 

Dieses Buch im Online-Buchhandel: Amazon.de   Buch.de   Bücher.de

Literatur

Verhaltenssüchte: Fachbücher
 

American Psychiatric Association (2013). Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM-5). Arlington: American Psychiatric Publishing.
Dieses Buch bei Amazon.de >>

 

Verhaltenssüchte: ICD-10
 

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), Graubner B (Hrsg.) (2008). ICD-10-GM 2009 - Systematisches Verzeichnis: Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme - 10. Revision - German Modification. Deutscher Ärzte-Verlag.

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information - DIMDI (2014). ICD-10-GM Version 2015, Systematisches Verzeichnis. Köln.

Weltgesundheitsorganisation; Dilling H, Mombour W, Schmidt MH, Schulte-Markwort E (Hrsg) (2011). Internationale Klassifikation psychischer Störungen. ICD-10 Kapitel V (F). Diagnostische Kriterien für Forschung und Praxis. 5. Auflage. Bern: Huber.
Dieses Buch bei Amazon.de >>

Weltgesundheitsorganisation; Dilling H, Mombour W, Schmidt MH (Hrsg) (2009). Internationale Klassifikation psychischer Störungen. ICD-10 Kapitel V (F). Klinisch-diagnostische Leitlinien. 7. Auflage. Bern: Huber.
Dieses Buch bei Amazon.de >>

 


© Dr. Sandra Elze & Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
 

 




Leserbewertung:

5 Sterne   5  Sterne   ( 2  Leser haben diesen Artikel bewertet.)

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

        




 


Diese Seite empfehlen:





Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie andere Themen?
Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein, um unsere Internetseiten zu durchsuchen:
 

Loading



Gesundheit und Psyche

Informationen für Betroffene und Angehörige

Ängste und Phobien
Ängste und Phobien (Übersicht)  -  Agoraphobie  -  Panikattacken
Soziale Ängste  -  Spezifische Phobien  -  Generalisierte Ängste
Höhenangst  -  Klaustrophobie  -  Spinnenangst

Zwänge und Zwangsspektrumsstörungen
Zwänge (Übersicht)  -  Zwangshandlungen  -  Zwangsgedanken

Depressionen und Biplare Erkrankungen
Depressionen  -  Dysthymie  -  Bipolare Erkrankung  -  Zyklothymie

Burn-out und Belastungsreaktionen
Burn-out-Syndrom  -  PTSD/Traumatherapie  -  Anpassungsstörung

Beratungsstellen
Rosenheim  -  Traunstein  -  Miesbach  -  Wasserburg  -  München
Berchtesgadener Land  -  Salzburg  -  Kufstein

Stichwortverzeichnis (Von A bis Z)

 



Klinische Psychologie und Psychotherapie

Fachinformationen

Angststörungen
Angststörungen (Übersicht)  -  Agoraphobie  -  Panikstörung
Generalisierte Angststörung
Soziale Phobie  -  Spezifische Phobien

Zwangsspektrumsstörungen
Zwangsstörungen  -  Zwangsspektrumsstörungen
Verhaltenssüchte  -  Internetabhängigkeit

Affektive Störungen
Affektive Störungen (Übersicht)
Depressive Störungen  -  Dysthyme Störung
Bipolare Störungen  -  Zyklothyme Störung

Trauma- and Stressor-related Disorders
Trauma-/Stressor-related Disorders (Übersicht)  -  Akute Belastungsreaktion
Burn-out-Syndrom  -  Posttraumatische Belastungsstörung

Therapieverfahren
Therapieverfahren (Übersicht)
Kognitive Verhaltenstherapie  -  Psychodynamische Psychotherapie
Entspannungsverfahren  -  Psychopharmaka

Stichwortverzeichnis (Von A bis Z)

 



Praxis für Psychotherapie Dr. Elze

Praxisgemeinschaft Dr. Elze  -  Behandlungsangebot
Psychotherapeuten  -  Freie Therapieplätze  -  Anfahrt

 



Impressum - Rechtliche Hinweise - Datenschutzerklärung
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu
Medizinischen Informationen und Gesundheitsthemen.


Zum Seitenanfang  -  Drucken Diese Seite drucken


© Dr. Sandra Elze und Dr. Michael Elze
Prien am Chiemsee / Rosenheim, www.Dr-Elze.com
Letzte Aktualisierung: Freitag, 25. März 2016
 

Deutsch  English  English  Español